Workshops

INDIVIDUELLE WORKSHOPS FÜR FIRMEN & VEREINE

Bei unseren Workshops steht der Spaß an der Bewegung und die Motivation zum regelmäßigen Ausdauertraining im Mittelpunkt, denn genau dieser Spaß ist die Grundlage für langfristige Erfolge im Sport, Beruf und Alltag. Lasst uns jetzt gemeinsam die Grundsteine für eine erfolgreiche Zukunft legen, bei der der Spaß niemals auf der (Lauf)Strecke bleibt.

Ein wichtiger Bestandteil auf diesem Weg ist die Ausprägung eines realistischen und individuellen Ziels für jeden Teilnehmer, welches eine Herausforderung darstellt und so die Motivation zum regelmäßigen Training aufbaut. In unseren Workshops erfahrt ihr wie Ausdauertraining wirklich funktioniert, denn nur mit dem trainingsmethodischem Wissen und der Umsetzung eines persönlichen Trainingsplans ist ein langfristiger Erfolg möglich.

Diese kleinen und großen Erfolgserlebnisse sind es, die den Spaß beim Laufen garantieren. Da Läufer nicht gleich Läufer ist und Ziele sich unterscheiden, bietet RUN³Konzept unterschiedliche Workshops mit zielgerichteten Inhalten für Läufer aller Leistungsbereiche. Egal ob Firma, Verein oder Lauftreff, nutzt in Zukunft eure Trainingszeit effektiv und profitiert von den Erfahrungen einer zwanzigjährigen Profikarriere.

Kick-off Workshop

Kann laufen wirklich Spass machen?

Dieser Workshop richtet sich in erster Linie an Laufeinsteiger bzw. Wiedereinsteiger und kann z.B. der Auftakt eines Firmenlauftreffs sein.

Details

Inhalt

„Laufen kann eigentlich Jeder“, als Kind sind wir einfach los gelaufen, so lange wir die Kraft und Luft dazu hatten. Mit der Zeit wurde es anstrengend und der Spaß wich einer gewissen Erschöpfung. Ganz so einfach scheint ein regelmäßiges Lauftraining also doch nicht zu sein. Aber wenn wir ein paar Tipps beachten und Fehler vermeiden, werden sich durch regelmäßiges Ausdauertraining schnell erste Erfolge einstellen. Dabei steigern wir nicht nur unsere Fitness für den Alltag, sondern unser Wohlbefinden in allen Lebenslagen.

Theorie/Vortrag

„Kann laufen wirklich Spaß machen?“

Praxis

Laufeinheit von ca. 45 min

Dehnungsübungen direkt nach dem Laufen

Dauer/Ablauf

Kompakter Workshop über 2 Stunden

Zielgruppe/Teilnehmerzahl

Interesseierte Laufeinsteiger bzw. sportliche Wiedereinsteiger

bis maximal 50 Teilnehmer

Voraussetzungen/Rahmenbedingungen

Seminarraum entsprechend der Teilnehmerzahl

Beamer und Leinwand

Laufstrecke vor Ort, möglichst zwei ortskundige Läufer

Umkleiden und Duschen sind nicht zwingend notwendig, da die Teilnehmer bereits in Sportkleidung zum Workshop kommen können

Ziel des Workshops

Überzeugung schaffen „Ja, ich werde jetzt regelmäßig laufen“

Startschuss für gemeinsame Trainingseinheiten mit Kollegen

Gemeinsame Vorbereitung auf einen Firmenlauf

Motivation und Spaß am Laufen wecken

 

Wenn ihr jetzt noch Fragen rund um einen unser RUN³Workshops habt oder weitere Infos benötigt, kontaktiert mich.

Halbtages Workshop

Zielsetzung als Motivationsturbo

Dieser Workshop richtet sich an alle die regelmäßig laufen und ihre Leistungsfähigkeit verbessern wollen.

Details

Inhalt

„Regelmäßig laufen und doch nicht von der Stelle kommen“, was kann ich tun, um besser zu werden und meine Motivation zu erhalten. Die Trainingsmethodik des Lauftrainings hat darauf einfache und nachvollziehbare Antworten, welche mich mein Training abwechslungsreicher gestalten lassen. So verlieren wir unsere Ziele niemals aus dem Auge und brechen auf zu neuen Ufern unserer Leistungsfähigkeit. Wir lernen aber auch, dass Laufen allein nicht genug ist und wie wir uns vor Überlastungen bzw. Verletzungen schützen können. Dabei spielt natürlich auch die richtige Ausrüstung eine wichtige Rolle.

Theorie/Vortrag inkl. Handouts

„Running Basics & Insider“ Trainingsmethodik Ausdauertraining

„Kraftwerk Mensch“ der Muskel als Antrieb des Menschen oder

„Bodenständig“, der Laufschuh als Sportgerät

Praxis:

Laufeinheit von ca. 45-60 min

Test modernster POLAR Herzfrequenzmessgeräte inkl. GPS Distanzmessung

Laufschule durch Koordinationsübungen – Lauf ABC

Dehnungsübungen für Läufer

Dauer/Ablauf

Halbtages Workshop ca. 3-4 Stunden

Zielgruppe/Teilnehmerzahl

Laufeinsteiger und ambitionierte Läufer

bis maximal 30 Teilnehmer

Voraussetzungen/Rahmenbedingungen

Seminarraum entsprechend der Teilnehmerzahl

Beamer und Leinwand

Laufstrecke vor Ort, möglichst zwei ortskundige Läufer

Umkleiden und Duschen sind nicht zwingend notwendig, da die Teilnehmer bereits in Sportkleidung zum Workshop kommen können

Ziel des Workshops

Ziele fixieren, um Motivation aufzubauen

Trainingsmethodik für abwechslungsreiches Ausdauertraining

Komplettes Grundwissen rund ums Thema Laufen

Sportliche Ziele wecken und gemeinsam erreichen

 

Wenn ihr jetzt noch Fragen rund um einen unser RUN³Workshops habt oder weitere Infos benötigt, kontaktiert mich.

Ganztages Workshop

von den Profis lernen – fit am Tag x

Dieser Workshop richtet sich an ambitionierte Wettkampfläufer und kann auch als Coaching für Laufgruppenleiter einer eigenen Firmenlaufgruppe genutzt werden.

Details

Inhalt

Im Profisport spricht man immer von der Tagesform, die zwischen Sieg und Niederlage entscheidet, aber wie schaffe ich es, meine Leistungsfähigkeit bis zum Wettkampf stetig zu steigern. Gerade wenn ich im Alltag wenig Zeit für ein regelmäßiges Training habe, muss ich so effektiv und effizient wie möglich trainieren. Doch all das Training darf auch nicht zum Stress werden, denn eigentlich soll es ja ein Ausgleich zum Alltag sein. Mit all dem trainingsmethodischen Wissen rund ums Laufen erreichen wir garantiert unser Ziel.

Theorie/Vortrag inkl. Handouts

„Running Insider“ Trainingsmethodik Ausdauertraining „Kraftwerk Mensch“ der

Muskel als Antrieb des Menschen „Bodenständig“, der Laufschuh als Sportgerät

„Mythos Marathon“ der lange Weg zum optimalen Wettkampf

Praxis

Laufeinheit inkl. Fahrtspiel/Tempowechsel ca. 60 min Test modernster POLAR

Herzfrequenzmessgeräte inkl. GPS Distanzmessung Laufschule durch

Koordinationsübungen – Lauf ABC Separate Praxiseinheit zum Thema

Dehnung/Kräftigung „Übungen für zu Hause“

Dauer/Ablauf

Ganztages Workshop ca. 6-7 Stunden

Zielgruppe/Teilnehmerzahl

Ambitionierte Wettkampfläufer und Lauftreffleiter bis maximal 20 Teilnehmer

Voraussetzungen/Rahmenbedingungen

Seminarraum entsprechend der Teilnehmerzahl Beamer und Leinwand

Laufstrecke vor Ort

Raum und Gymnastikmatten für die Dehnungs–und Kräftigungsübungen

Umkleiden und Duschen

Mittagessen und Getränkeversorgung

Ziel des Workshops

Darstellung effektiver Wettkampfvorbereitung

Beantwortung aller Fragen rund ums Thema Laufen

Trainingszeit effektiv nutzen und Ziele verwirklichen

 

Wenn ihr jetzt noch Fragen rund um einen unser RUN³Workshops habt oder weitere Infos benötigt, kontaktiert mich.